Shanty-Chor Bedburg von 1989 e.V.

Die Biographie des Shanty-Chors Bedburg

Gründung 1989

Unser Chor wurde 1989 von sing- und musizierfreudigen Mitgliedern des Bedburger Fischereivereins von 1964 e. V. gegründet. Am 7. Sept. 2014 feierte der Shanty-Chor mit vielen Freunden und Gönnern sein 25 jähriges Chorjubiläum. Einen kleinen Einblick dazu findet man unter BM-TV. Zu den Gründungsmitgliedern des Chors gehörte auch unser damaliger Ehrenvorsitzender Richard Kottowski, der im November 2009 verstarb. Weitere Gründungsmitglieder, sowie auch unser aktueller Ehrenvorsitzender Johann Schmitz, begleiten den Chor bis heute mit Rat mit Tat.

Verein seit 2004

Aus einer lockeren Sängergruppe ohne feste Vereinsstrukturen entwickelte sich im Laufe der Zeit ein mehrstimmiger Chor mit musikalischer Begleitung. Man widmete sich vornehmlich maritimen Liedern.

Seit 2004 ist der Shanty-Chor Bedburg von 1989 e.V. ein eingetragener Verein, Mitglied im Sängerkreis Rhein-Erft e.V., dem Sängerbund Nordrhein-Westfalen. Seit 2012 gehören wir dem Fachverband Shantychöre Deutschland (FSD) und der International Shanty and Seasong Association (ISSA) an. Über den FSD sind wir auch dem Deutschen Chorverband (DCV) angeschlossen.

Mit dem großen Einsatz und persönlichen Engagement unseres musikalischen Leiters Josef Kasztan hat sich die Qualität unserer Darbietungen stetig verbessert. Die Begleitung des Chors mit Musikinstrumenten (Akkordeon, Gitarre, Cajon und diversen Rhythmusinstrumenten) sowie die Beschaffung einer Beschallungsanlage sorgen für ein professionelles Klangbild mit hörenswerten Interpretationen von Shantys und Seemannsliedern.

Auftritte zu vielen Anlässen

Besonders hervorheben möchten wir, dass unser Chor von Sängern profitiert, die sich nicht scheuen, mit großer Lust und Laune das Mikrofon zum "Sologesang" zu ergreifen.
Gerne sind wir zu Familien- und Straßenfesten, aber auch bei größeren Events in Festhallen oder "Open Air"- Veranstaltungen dabei.
Der Shanty-Chor Bedburg möchte auch in Zukunft fester Bestandteil im kulturellen Leben der Schlossstadt Bedburg und Umgebung sein.

Unser Repertoire

Mit einer kontinuierlichen Probenarbeit bemühen wir uns neue Seasongs, Evergreens und Oldies in unser Repertoire einzuarbeiten. Unsere Vorträge beschränken sich nicht ausschließlich auf maritime Lieder. Bei Auftritten in der Karnevals-, Advents- und Weihnachtszeit oder zu besonderen Anlässen, singen wir selbstverständlich die zum Anlass passenden Lieder. Die professionelle Anmoderation der Lieder und die ansprechende und lockere Art unserer Darbietungen wird auch sie überzeugen. So wird der Auftritt des Shanty-Chors Bedburg für sie zu einem tollen Erlebnis.

Landratten singen Lieder vom Meer (und Mehr)

Bei vielen Zuhörern bewirken Lieder von der Seefahrt eine ganz besondere Stimmung. Das Meer, der Strand, Fernweh, fremde Häfen und Kontinente, ferne Liebschaften, aber auch Gedanken an Zuhause, führen in die Welt der Seemanns-Romantik. Ein schier unerschöpfliches Reservoir, aus dem eine Fülle von Liedern mit maritimem Bezug entsteht.
Zur Zeit der Großsegler mussten die Seeleute häufig zu harter, schwerer und monotoner Arbeit an Bord die als „Shanties“ bekannten Lieder singen. Oft singt ein Shantyman (Vorsänger) eine Liedpassage vor und die Crew stimmt abwechselnd ein. Manche Shantylieder werden auch rhythmisch (mit Trommeln o.ä.) begleitet, um einen gleichmäßigen Arbeitsablauf an Bord zu gewährleisten (z.B. beim Setzen der Segel).
Wir möchten einen Beitrag dazu leisten dieses Liedgut zu erhalten.
Oft stellen wir bei unseren Auftritten mit Freude fest, dass so mancher Seasong eine freie, lockere und ungezwungene Atmosphäre erzeugt und zum Mitsingen anregt.

Gehen sie mit uns an Bord!

Singen sie die bekannten Lieder kräftig mit!

Erfreuen sie sich an den stimmungsvollen und abwechslungsreichen Darbietungen!

Mitmachen und Dabeisein!

Sollte der Shanty-Chor Bedburg ihr Interesse geweckt haben, so kontaktieren sie uns.
Besuchen sie unverbindlich eine Chorprobe.
Wir freuen uns auf sing- und musizierfreudige Menschen!

Der Chor probt, entsprechend einem abgestimmten Probenplan, montags ab 19°° Uhr im Bedburger Haus der Begegnung, Sportpark Epprath, Reiner-Zimmermann Straße 2, 50181 Bedburg.